Skip links

Führer zum Lager Taber Pašman und zur magischen Insel Pašman

Die Insel Pašman liegt im Herzen der Adria und ist ein verstecktes Juwel, das darauf wartet, erkundet zu werden. Mit unberührten Stränden, kristallklarem Meer und einer friedlichen Atmosphäre ist Pašman das perfekte Reiseziel für alle, die einen erholsamen Urlaub verbringen möchten. Das Camp Taber Pašman liegt im Herzen dieses Paradieses und bietet ein einzigartiges Campingerlebnis inmitten der Schönheit der Natur. In diesem Blog führen wir Sie durch die wichtigsten Dinge – wie Sie nach Pašman kommen, die beste Zeit für einen Besuch, die Aktivitäten, denen Sie nachgehen können und die Gastronomie, die Sie erwartet.
Pašman ist leicht zu erreichen und die häufigste Route führt über Zadar, eine Stadt an der kroatischen Küste. Von Zadar aus können Sie eine Fähre zur Insel Ugljan (Preko) nehmen, die durch eine Brücke mit der Insel Pašman verbunden ist. Eine andere Möglichkeit ist die Fähre vom Hafen Biograd, die direkt nach Tkon auf der Insel Pašman führt. Schon die Fahrt mit der Fähre ist ein Vergnügen, denn sie bietet einen wunderschönen Blick auf die Adria.
Taber.hr
Taber.hr

Die ideale Zeit für einen Besuch in Pašman ist der Frühling und Sommer, von Mai bis Oktober.
Während dieser Zeit ist das Wetter warm und angenehm, so dass Besucher die Outdoor-Aktivitäten und die Schönheit der Insel in vollen Zügen genießen können. Camp Taber Pašman ist von Juni bis Oktober geöffnet und bietet zahlreiche Möglichkeiten für unvergessliches Camping.

1. Erkunden Sie die Strände:
Die Insel ist mit zahlreichen Sand- und Kiesstränden gesegnet. Verbringen Sie Ihre Tage mit Sonnenbaden, erfrischen Sie sich im kristallklaren Meer und genießen Sie die natürliche Schönheit, die Sie umgibt.

2. Bergsteigen und Radfahren:
Pašman bietet malerische Wanderwege für Liebhaber des Wanderns und Radfahrens.
Erkunden Sie die vielfältigen Landschaften der Insel, von üppigen Wäldern bis hin zu bezaubernden Dörfern, und Sie werden mit atemberaubenden Panoramablicken belohnt.

3. Wasseraktivitäten:
Kristallklares Meer und Tauchen offenbaren eine Unterwasserwelt voller Meereslebewesen.
Kajakfahren und Paddle-Boarding sind ebenfalls beliebte Aktivitäten für diejenigen, die ein entspannteres Wassererlebnis suchen.

4. Entdecken Sie die Kultur der Insel:
Tauchen Sie ein in die lokale Kultur und besuchen Sie historische Stätten und charmante Dörfer. Die reiche Geschichte der Insel spiegelt sich in ihrer Architektur, ihren Museen und traditionellen Festen wider.

Taber.hr
Kein Besuch in Pašman ist vollständig, ohne die lokale Gastronomie zu genießen. Genießen Sie täglich frische Meeresfrüchte, die von einheimischen Fischern gefangen werden. Traditionelle kroatische Gerichte wie gegrillter Fisch, Oktopussalat und schwarzes Risotto sind ein Beweis für die kulinarischen Fähigkeiten der Insel. Vergessen Sie nicht, Ihre Mahlzeit mit einem Glas Wein oder Olivenöl aus der Region zu begleiten, beides wird auf der Insel hergestellt. Pašman verspricht mit seinen wunderschönen Landschaften und seiner friedlichen Atmosphäre einen wohlverdienten Kurzurlaub für Naturliebhaber und Abenteurer. Camp Taber Pašman dient als perfekter Ausgangspunkt für die Erkundung dieses kroatischen Paradieses. Ob Sie auf der Suche nach Strandentspannung, Outdoor-Abenteuern oder einer kulinarischen Reise sind, Pašman hat für jeden Reisenden etwas zu bieten. Planen Sie Ihre Reise, packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich bereit, bleibende Erinnerungen auf der magischen Insel Pašman zu schaffen.